Suchmaschinenoptimierung

SEO allgemein

Für moderne Suchmaschinenoptimierung müssen heutzutage einige verschiedene Dinge berücksichtigt werden. Anfang 2015 wurde die Mobilgerätefreundlichkeit (responsive) von Google zum Rankingfaktor erhoben. Spätestens dann sollte die mobile Optimierung direkt in eine SEO-Strategie integriert werden, um Rankingverluste in der Mobilen Suche zu vermeiden. Ebenso spielt technical SEO heute eine sehr wichtige Rolle, da Ladezeiten oder Absprungraten die Bewertung einer Website beeinflussen können. Suchmaschinenoptimierung ist ein permanenter Optimierungsprozess, der meistens eine lange Zeit benötigt, bis Ergebnisse sichtbar werden. SEO unterteilt sich in OnPage und Offpage. Wobei sich die OnPage Optimierung auf das Webdokument selbst bezieht. Die Offpage Optimierung steigert die Seitenpopularität.

OnPage Suchmaschinenoptimierung

OnPage Suchmaschinenoptimierung bezieht sich auf die technische und inhaltliche Optimierung auf einem Webdokument selbst. Faktoren wie Seitenarchitektur, interne Verlinkung, Text und Meta-Daten sind für Suchmaschinen von großer Bedeutung für die Bewertung einer Website. Die übliche Vorgehensweise bei der Optimierung ist die Festlegung einer Landing Page für ein spezielles Keyword , die bei der Eingabe dieses Suchwortes als Suchergebnis in den Suchergebnisseiten (SERP) erscheint. Bei dem Webdokument werden dabei wichtige Faktoren wie die Platzierung relevanter Inhalte (Text, Bilder, Videos), Anlegen der Meta-Daten und interne Verlinkung suchmaschinenkonform angelegt. Dies erleichtert das Crawling und die Aufname der Seite in den Suchmaschinen-Index.

Einige Bereiche der OnPage-Suchmaschinenoptimierung:

  • Technical SEO: Verbesserung der technischen Aspekte einer Website wie Servertechnik, Quellcode oder Funktionen.
  • Mobile Optimierung: Dieser Teilbereich beschäftigt sich mit der Optimierung für mobile Endgeräte.
  • Landingpage-Optimierung: Hierbei wird nur eine einzige Zielseite onpage optimiert.
  • Local SEO: Optimierung der lokalen Suchergebnisse einer Website, die aber auch in den Bereich OffPage-SEO fallen können.
  • Bilder-SEO: Optimierungen für Bilder und Grafiken

Kostenloser online SEO CHECK

hier geht´s zum SEO Check

SEO Check

OffPage Suchmaschinenoptimierung

OffPage Suchmaschinenoptimierung beschäftigt sich mit der Popularität einer Seite im Web. Grundlegend geht es dabei um die Bekanntheit einer Seite, gemessen an der Anzahl und der Qualität der Backlinks von anderen Seiten zu einer Website. Die OffPage Optimierung ist ein großer Teil der Suchmaschinenoptimierung und stellt in der Regel eine große Herausforderung dar, da man die Verlinkung von anderen Seiten nicht immer direkt beeinflussen kann. Der Google Algorithmus legt auf bestimmte Ranking-Faktoren im OffPage Bereich einen besonderen Wert. Laut Google existieren über 200 OffPage-Faktoren, die das Ranking im OffPage Bereich beeinflussen können.

WEBCPSuchmaschinenoptimierung